Massagearten

 


Massagearten

Aromamassage:

Die Aromamassage ist eine Ganzkörpermassage. Für gestresste und hektische Menschen ist die Aromamassage die ideale Massage unter allen Massagearten, um diese Menschen wieder auf eine Wohlfühlebene herunter zu bringen. Entsprechend den Symptomen oder Hauttyp der Klientel kann ein ätherisches Öl ausgewählt werden, um Muskelverspannungen zu lösen oder die Durchblutung zu idealisieren. Die wohlriechenden Düfte tun der Seele gut und können in der Lage sein zu stimulieren und beleben.

Ganzkörpermassage:

Wie das Wort Ganzkörpermassage bereits aussagt, handelt es sich bei dieser Art der Massage unter den Massagearten um eine Massage der verspannten Muskeln des gesamten Körpers. Dazu ist es immer von großem Vorteil, in die Räumlichkeit der Ganzkörpermassage eine positive Atmosphäre zu schaffen. Mit einer ansprechenden leisen Hintergrundmusik und dem Lieblingsöl der Klientel kann eine zauberhafte Atmosphäre mit Wohlfühlstimmung geschaffen werden. So kann die älteste Heilmethode der Menschheit zu neuem Leben erweckt werden. Unvorteilhaft wäre eine Massage inmitten einer Wellness Landschaft, die dortige auftretende Unruhe vieler Menschen würde jede mühevoll geschaffene Atmosphäre zunichte machen. Die Massage wird zum größten Teil im Liegen ausgeführt. Da die Ganzkörpermassage auf der nackten Haut angewandt wird, ist es eine Notwendigkeit allen Schmuck, auch Piercings, zuvor abzulegen. Für den Masseur würde der Körperschmuck während der Ganzkörpermassage nur stören. Und für Patienten bergen vor allem Piercings eine gewisse Verletzungsgefahr, die den Erfolg der gesamten Ganzkörpermassage vereiteln würde.

Klangmassage

Diese Massage erfordert keine abgelegte Kleidung der Klienten, weil die Klangschalen für die Klangmassage einfach auf deren Kleidung des liegenden Klienten gelegt werden. Wird eine Klangschale mit dem Klöppel zu Beginn der Klangmassage angeschlagen oder einfach nur gerieben, verbreiten sich von ihr Vibrationen aus, die eine Klangmassage ausführen. Feine Resonanzen verbreiten sich zart und leicht im menschlichen Körper, da dieser zu 96 % aus Wasser besteht. Das Reiben der Klangschalen bewirkt eine höhere Eindring-Tiefe der Musik. Durch diese Klangmassage ausgelöste Tiefenmassage entspannen sich alle Muskeln des Körpers.

Reflexzonenmassage

Obwohl der Erfolg einer Reflexzonenmassage wissenschaftlich noch nicht bewiesen wurde, hat diese Massage durchweg ihre Anhänger, denen es danach vor allem psychisch besser geht. Die Reflexzonenmassage ist eine Massage der Füße. Sie wurde um 1917 auf Grundlage indianischer Volksmedizin vom amerikanische Arzt William Fitzgerald weiter entwickelt. Danach sind bestimmte Zonen der Fußsohlen für ganz bestimmte Körperorgane verbunden, wobei der rechte Fuß für die rechte Körperhälfte zuständig ist und der linke Fuß für die linke Körperhälfte. Eine Reflexzonenmassage soll die entsprechenden Organe stimulieren und damit die Selbstheilungskräfte anregen. Auf jeden Fall wird bei einer Reflexzonenmassage die Durchblutung der Füße angeregt.

Warmsteinmassage (Hot Stone Massage)

Die Warmsteinmassage soll Muskel-Verspannungen des Körpers lösen. Zur Anwendung können Basaltsteine oder auch flache Kieselsteine kommen. In circa 60 Grad warmem Wasser werden die benötigten Steine auf die Anwendungs-Temperatur gebracht. Eine Warmsteinmassage wird nicht immer in gleicher Art durchgeführt. Das heißt, es werden nicht immer nur erwärmte Steine auf den Körper gelegt oder gestrichen. Es gibt verschiedene Varianten, in denen beispielsweise vorher zusätzlich erwärmte Steine unter dem Körper auf die Liegefläche gelegt werden. Weitere Reizänderung während der Warmsteinmassage können durch das Auflegen kalter Steine erreicht werden. Das Anschlagen mit einem weiteren Stein bewirkt eine angenehme Vibration im Anschlagbereich. Besonders Friktionen mit zusätzlichen Steinen erreichen bei verspannten Klienten ein besonderes Wohlbehagen. Die erwärmten Steine haben die geniale Eigenschaft bei Kontakt mit den Massageölen diese sofort zu erwärmen. Dabei verströmt sogleich ein angenehmer und wohltuender Duft durch den Massageraum.

Wie Sie ganz einfach Ihren Hauttyp selbst bestimmen können.
So führen Sie nach Kriterien sortiert eine Hauttyp – Bestimmung selbst…
weiter

Das sollte Ihre Reiseapotheke, Ihre Urlaubsapotheke als Grundausstattung alles beinhalten.
Auch auf die Hochzeitsreise für die Flitterwochen ist es ganz wichtig eine Reiseapotheke, Ihre Urlaubsapotheke mitzunehmen. Mag das Reiseziel auch…
weiter

Welche Sonnencreme passt zu Ihrem Hauttyp? Folgendes müssen Sie beachten.
Die meisten Flitterwochen werden in warmen bis sehr warmen Ländern verbracht und genossen. Ganz schnell wird im…
weiter